Arbeitsstipendium für Literatur!

Schöne Nachrichten erreichten mich während des Arbeitsaufenthalts unter Palianos angemalten Himmel:

Für die Fertigstellung des Lyrikbandes Wetter habe ich wieder ein Arbeitsstipendium des Bundeskanzleramts zugesprochen bekommen! Vielen Dank dafür.

Veröffentlicht wird es im Frühjahrsprogramm 2020 des Limbus-Verlags!

Infoscreen

Dank Udo Kawasser und seiner Poesiegalerie fand sich ein Gedicht von mir in den letzten Monaten des Jahres 2019 auf den Infoscreen-Bildschirmen.

Das Gedicht stammt aus dem Wortwerft-Projekt Die Weichengängerin und wurde inspiriert von Habib Ghafooris Erzählungen seiner Lebens- und Fluchtgeschichte.

Vielen Dank allen Beteiligten!

 

Dichter ran, Juvivo!

Ein wunderschönes Projekt, das ich die letzten Monate begleiten durfte!

In Kooperation mit JUVIVO – Verein für aufsuchende Kinder- und Jugendarbeit in Wien lädt SAPERE AUDE zur Abschlusspräsentation von Dichter ran, Juvivo! An vier Workshoptagen arbeiteten Jugendliche und junge Erwachsene unter Anleitung von Hermann Niklas und Jakob Frühmann literarisch und filmisch zum Raum, der sie umgibt. Um damit auch politische Prozesse zu reflektieren. Gefördert von der MA13 und dem Bezirk Alsergrund. Eintritt frei!

Literaturhaus, Seidengasse 13, 1070 Wien

Montag, 18.12.2017, 19 Uhr

 

IMG_0372.JPG

eine der Teilnehmerinnen Jana Diewald!

DSCF6334.JPGmit Sadra Jafari bei der Übertragung seines Rap-Textes