Biografie

Geboren 1976 in Marbach an der kleinen Erlauf/NÖ.
Lebt in Wien als Schriftsteller und Politischer Bildner.
Lesungskonzepte zwischen Vortrag, Performance und Theater.

Literarische Improvisationskonzerte mit Schalldicht und
Divine Musical Bureau.

Langjährige Partnerschaft mit Maria Seisenbacher,
mit der er das literarische Projektteam Wortwerft bildet.

Zahlreiche Arbeiten an der Schnittstelle zu unterschiedlichen Kunstrichtungen:
Musik, Theater, Film, Tanz, Fotografie, Bildende Kunst und Wissenschaft.

Projekte u.a.
  • Die Klangmühle. Ein überdimensionales Musikinstrument. Nach Egon Schieles Zerfallende Mühle von 1916, Idee, Konzept, Bespielung. Künstlerische Umsetzung: Atanas Kolev.
  • Live-Vertonung mit dem Divine Musical Bureau und lyrische Bearbeitung von Stummfilmen im Zuge des Festivals „Donau in Echtzeit“, auf Einladung von Ursula Strauss: Metropolis, Nosferatu, The Lodger. Gemeinsam mit dem Ensemble Divine Musical Bureau.
  • Dichter ran! Programmschiene zu Literarischem Schreiben und Politischer Bildung.
  • Projekte in Zusammenarbeit mit der Wortwerft.