Cheibane Wague auf der Poesiegalerie

Wir haben ihn alle geliebt Er kommt immernachts und immertags Wir lecken unsere Wunden Versorgen sie mit Tränen Denn niemand kann sagen  Wie er sich erhoben hat Seine Hände wie Flügel ausgebreitet Als hätten wir alle fliegen können Als wäre der Irrtum mit den Beinen Das aufrechte Gehen Überbrückbar gewesen Geschrieben für die Gedenkveranstaltung nach … Mehr Cheibane Wague auf der Poesiegalerie

Niklas und Gnedt. 25 Jahre OKAY Ybbs

Einladung durch den Verein OKAY. Offene Kultur aus Ybbs: Gemeinsam mit dem Schriftsteller Dietmar Gnedt darf ich das Thema des neuen Literaturwettbewerbs „Schreibfeder 2021“ vorstellen: Weltumspannend! In einem Live-Stream auf dem YouTube-Kanal von OKAY-YBBS am Mittwoch, 4. März 2021 um 11 Uhr, wird das neue Thema der Ausschreibung präsentiert. Zwar ohne Publikum, aber immerhin wieder … Mehr Niklas und Gnedt. 25 Jahre OKAY Ybbs

Wetter in den Nachtbildern

Nachtbilder – Poesie und Musik 31.10.2020, 22:05 „Wetter“. Von Hermann Niklas. Es liest Markus Meyer. Gestaltung: Nikolaus Scholz. Redaktion: Edith-Ulla Gasser. Hermann Niklas´ lyrische Durchmessung der Troposphäre (das ist der Ort, an dem sich die meisten Wetterphänomene abspielen) wird zur Untersuchung des eigenen Ich, des Du, und des Lebens im und mit dem Wetter. Wettererscheinungen … Mehr Wetter in den Nachtbildern

Die Pfade im Wald sind schmal (…) wie die Zeilen eines Gedichts

von Helmuth Schönauer Wetter Das Wetter ist mehr als das, was sich am Himmel abspielt, das Wetter ist vor allem eine intime innere Angelegenheit. Nicht umsonst lautet die erste Frage in sozialen Medien immer: Und, wie ist bei euch das Wetter?Hermann Niklas hat anlässlich eines Stipendiums ursprünglich etwas über den Himmel machen wollen. Weil sich … Mehr Die Pfade im Wald sind schmal (…) wie die Zeilen eines Gedichts

Lesung Poesiegalerie 2020

Lesung aus Wetter, Poesiegalerie 2020 Donnerstag 1. Oktober 23.20! Programm Es lesen 40 Autor*innen aus 20 Verlagen ORT: IG Architektur, Gumpendorferstraße 63B, 1060 Wien, täglich 18 – 24 Uhr 1.Tag: Donnerstag 1.Oktober 2020 18:00 – 18:55 POETRY SLAMAnna HaderMarkus Köhle Im Anschluss spricht Peter Clar mit den beiden über ihre Arbeit und das Verhältnis Lyrik und Slam Pause … Mehr Lesung Poesiegalerie 2020

Luftig, lockere Sprache

Das Wetter beeinflusst unser Leben maßgeblich. Jeder kennt es, wenn der Wind heult und der Regen rauscht und aus einem lange geplanten Abenteuertag ganz schnell ein spontaner Ruhetag wird. Hermann Niklas beschäftigt sich in seinem Lyrikband „Wetter“, veröffentlicht im „Limbus Verlag“, mit der untrennbaren Verbindung zwischen Himmel und Erde. Seine luftig, lockere Sprache bietet viel … Mehr Luftig, lockere Sprache